powered by
Fulda Logo Fulda Logo

31 – 40 km/h zu schnell gefahren

Nachfolgend finden Sie die Strafen für das Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit zwischen 31 – 40 km/h. Die Folgen sind unterschiedlich, je nachdem, ob Sie sich in einer Stadt, außerorts und auf Autobahnen befinden.

31 – 40 km/h zu schnell – Innerorts

Wer innerhalb geschlossener Ortschaften mit dem Auto oder Motorrad zwischen 31 und 40 km/h zu schnell fährt, muss mit einem Bußgeld und Punkten im Flensburger Verkehrsregister rechnen.

Geschwindigkeitsübertretungen innerhalb der Stadt werden lt. Bußgeldkatalog härter geahndet als außerhalb der Stadt. Eine einzige Geschwindigkeitsübertretung kann bei Wiederholungstätern schnell zum Entzug des Führerscheins führen.

Die Bußgelder für Geschwindigkeitsüberschreitungen mit dem Auto oder dem Motorrad innerorts zwischen 31 und 40 Stundenkilometern sind in folgender Tabelle aufgeführt:

31 bis 40 km/h zu schnell innerorts mit PKW / Motorrad Bußgeld Punkte Fahrverbot
31 km/h zu schnell
32 km/h zu schnell
33 km/h zu schnell
34 km/h zu schnell
35 km/h zu schnell
36 km/h zu schnell
37 km/h zu schnell
38 km/h zu schnell
39 km/h zu schnell
40 km/h zu schnell
260 € 2 Punkt 1 Monat

31 – 40 km/h zu schnell – außerorts

Wenn Sie außerhalb von Ortschaften mit 31-40 km/h zu schnell fahren, kostet Sie das Punkte in Flensburg, teure Bußgelder und möglicherweise ein Fahrverbot.

40 km/h auf der Autobahn zu schnell

Das Gleiche gilt für Geschwindigkeitsübertretungen auf der Autobahn; da Sie sich dabei technisch gesehen immer noch außerhalb der Stadt befinden, sind die Strafen die gleichen.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen speziell für Autos und Motorräder gelten; wenn Sie ein Fahrzeug mit Anhänger oder Lkw fahren, gelten höhere Bußgeldsätze. Weitere Informationen dazu finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

In der folgenden Tabelle finden Sie die Bußgelder und Strafen für 31 – 40 km mit dem Auto oder Motorrad außerorts zu schnell gefahren: 

31 bis 40 km/h zu schnell außerorts & Autobahn mit PKW / Motorrad Bußgeld Punkte Fahrverbot
31 km/h zu schnell
32 km/h zu schnell
33 km/h zu schnell
34 km/h zu schnell
35 km/h zu schnell
36 km/h zu schnell
37 km/h zu schnell
38 km/h zu schnell
39 km/h zu schnell
40 km/h zu schnell
200 € 1 Punkt 1 Monat

Zu schnell gefahren – weitere Fahrzeuge

Wenn Sie innerhalb oder außerhalb der Stadt mit einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 31 bis 40 km/h erwischt wurden, gelten die auf dieser Seite aufgeführten Bußgelder für Sie.

Wenn Sie mit einem anderen Fahrzeugtyp unterwegs waren, sind in der Regel höhere Strafen mit dem Verstoß gegen das Gesetz verbunden – Sie können den Bußgeldkatalog für diese Gebühren einsehen, oder direkt einen der unten stehenden Links klicken.

Geschwindigkeitsüberschreitung PKW mit Anhänger

Geschwindigkeitsüberschreitung LKW

Wussten Sie schon…?

Zu schnell in der Probezeit

Alle Fahranfänger erhalten nach dem Erwerb ihres Führerscheins eine Probezeit.

  • Um Unfälle und Verkehrsverstöße zu vermeiden, werden Fahranfänger in der Regel härter bestraft.

So kann eine Geschwindigkeitsüberschreitung in der Probezeit für junge Fahrerinnen und Fahrer schwerwiegendere Folgen haben. Mehr dazu auf unserer Seite geblitzt in der Probezeit.

˄