powered by
Fulda Logo Fulda Logo

41 – 50 km/h zu schnell gefahren

Auf dieser Seite finden Sie ausführliche Informationen über Bußgelder und Strafen für Geschwindigkeitsüberschreitungen von 41-50 km/h innerhalb geschlossener Ortschaften, außerorts und auf Autobahnen.

41 – 50 km/h zu schnell – Innerorts

Wenn Sie mit einem Auto oder Motorrad in einer Stadt mit einer Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit von 41-50 km/h erwischt werden, drohen Ihnen nicht nur ein hohes Bußgeld, sondern sicher auch ein Fahrverbot und Punkte in Flensburg.

Wenn Sie mit einem Auto mit Anhänger zu schnell waren oder mit einem Lkw eine Geschwindigkeitsübertretung begangen haben, dann gelten höhere Strafen laut Bußgeldkatalog. Mehr Informationen dazu finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

In der folgenden Tabelle finden Sie die Bußgelde und Strafen für innerorts zwischen 41 – 60 km/h zu schnell gefahren:

41 bis 50 km/h zu schnell innerorts mit PKW / Motorrad Bußgeld Punkte Fahrverbot
41 km/h zu schnell
42 km/h zu schnell
43 km/h zu schnell
44 km/h zu schnell
45 km/h zu schnell
46 km/h zu schnell
47 km/h zu schnell
48 km/h zu schnell
49 km/h zu schnell
50 km/h zu schnell
400 € 2 Punkte 1 Monat

41 – 50 km/h zu schnell – außerorts

Autofahrer und Motorradfahrer, die auf Autobahnen und Landstraßen die zulässige Höchstgeschwindigkeit zwischen 41-50 Stundenkilometern überschreiten, erhalten Punkte in Flensburg.

50 km/h auf der Autobahn zu schnell

Außerdem drohen hohe Bußgelder und und ein Fahrverbot. Je nachdem, ob Sie Wiederholungstäter sind oder sich beispielsweise in der Probezeit befinden, können höhere Strafen bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung verhängt werden.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen nur für Autos und Motorräder gelten; wenn Sie ein Auto mit Anhänger oder einen LKW fahren, gelten höhere Bußgeldsätze.

In der folgenden Tabelle finden Sie die Bußgelde und Strafen für außerorts und auf Autobahnen zwischen 41 – 60 km/h zu schnell gefahren:

41 bis 50 km/h zu schnell außerorts & Autobahn mit PKW / Motorrad Bußgeld Punkte Fahrverbot
41 km/h zu schnell
42 km/h zu schnell
43 km/h zu schnell
44 km/h zu schnell
45 km/h zu schnell
46 km/h zu schnell
47 km/h zu schnell
48 km/h zu schnell
49 km/h zu schnell
50 km/h zu schnell
320 € 2 Punkte 1 Monat

Zu schnell gefahren – weitere Fahrzeuge

Mit höheren Strafen müssen Sie rechnen, wenn Sie mit einem Fahrzeug, das kein Auto oder Motorrad ist, zu schnell gefahren sind. Die entsprechenden Informationen finden Sie im Bußgeldkatalog und auf folgenden Seiten:

Geschwindigkeitsüberschreitung PKW mit Anhänger

Geschwindigkeitsüberschreitung LKW

Wussten Sie schon…?

Zu schnell in der Probezeit

Allen Fahranfängern wird nach dem Erwerb des Führerscheins eine Probezeit eingeräumt, in der sie sich als verantwortungsbewusst erweisen müssen.

  • Wird in dieser Zeit gegen verkehrsrechtliche Vorschriften verstoßen, werden in der Regel höhere Strafen verhängt.

So kann zum Beispiel eine Geschwindigkeitsüberschreitung in der Probezeit schwerwiegendere Folgen haben. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Seite geblitzt in der Probezeit.

˄