powered by
Fulda Logo Fulda Logo

51 – 60 km/h zu schnell gefahren

Hier finden Sie umfassende Informationen über Bußgelder und Strafen für Geschwindigkeitsübertretungen innerhalb und außerhalb geschlossener Ortschaften und auf Autobahnen mit Geschwindigkeitsbegrenzungen.

51 – 60 km/h zu schnell – Innerorts

Wer mit einem Auto oder Motorrad innerorts die maximal zulässige Geschwindigkeit zwischen 51 bis 60 km/h überschreitet und erwischt wird, dem drohen nicht nur ein hohes Bußgeld, sondern auch ein Fahrverbot und Punkte in Flensburg.

Das Bußgeld für zu schnelles Fahren in einem Auto mit Anhänger und in einem LKW ist höher als das Bußgeld für normale Geschwindigkeitsübertretungen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Verlauf dieser Seite.

Die Bußgelder und Strafen für 51 – 60 km/h zu schnell mit dem Auto oder Motorrad innerorts gefahren finden Sie in folgender Tabelle:

51 bis 60 km/h zu schnell innerorts mit PKW / Motorrad Bußgeld Punkte Fahrverbot
51 km/h zu schnell
52 km/h zu schnell
53 km/h zu schnell
54 km/h zu schnell
55 km/h zu schnell
56 km/h zu schnell
57 km/h zu schnell
58 km/h zu schnell
59 km/h zu schnell
60 km/h zu schnell
560 € 2 Punkte 2 Monate

51 – 60 km/h zu schnell – außerorts

Auto- und Motorradfahrer, die auf Autobahnen und Landstraßen die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 51 bis 60 km/h überschreiten, müssen mit empfindlichen Strafen wie Punkten in Flensburg, einem Fahrverbot und hohem Bußgeld rechnen.

60 km/h auf der Autobahn zu schnell

Je nach Vergehen können auch höhere Strafen verhängt werden. Es ist wichtig zu beachten, dass die Informationen auf dieser Seite nur für Auto- und Motorradfahrer gelten; wenn Sie ein Auto mit einem Anhänger oder Lkw fahren, gelten andere – und wahrscheinlich teurere – Bußgelder. Lesen Sie mehr dazu im Verlauf dieser Seite.

In der folgenden Tabelle finden Sie die Strafen für zu schnelles Fahren zwischen 51 – 60 km/h mit dem Auto oder Motorrad außerorts: 

51 bis 60 km/h zu schnell außerorts & Autobahn mit PKW / Motorrad Bußgeld Punkte Fahrverbot
51 km/h zu schnell
52 km/h zu schnell
53 km/h zu schnell
54 km/h zu schnell
55 km/h zu schnell
56 km/h zu schnell
57 km/h zu schnell
58 km/h zu schnell
59 km/h zu schnell
60 km/h zu schnell
480 € 2 Punkte 1 Monat

Zu schnell gefahren – weitere Fahrzeuge

Wenn Sie eine Geschwindigkeitsübertretung mit einem Fahrzeug begangen haben, bei dem es sich nicht um einen Pkw oder ein Motorrad handelt, müssen Sie mit härteren Strafen rechnen. Weitere Informationen finden Sie im Bußgeldkatalog und auf den folgenden Seiten:

Geschwindigkeitsüberschreitung PKW mit Anhänger

Geschwindigkeitsüberschreitung LKW

Wussten Sie schon…?

Zu schnell in der Probezeit

Nach dem Erwerb des Führerscheins wird allen Fahranfängern eine Probezeit gewährt, in der sie nachweisen müssen, dass sie ein Fahrzeug sicher führen können.

  • Bei Verstößen gegen Verkehrsvorschriften in dieser Zeit können höhere Strafen und Bußgelder für Fahranfänger verhängt werden.

Geschwindigkeitsübertretungen zum Beispiel werden während der Probezeit strenger geahndet. Mehr darüber erfahren Sie auf unserer Seite geblitzt in der Probezeit.

˄