powered by
Fulda Logo Fulda Logo

Europäischer Unfallbericht: Gültigkeit, richtig ausfüllen & Muster Download

Der Europäische Unfallbericht dient der schnellen und vor allem in Ihrer Muttersprache abgefassten Darstellung eines Unfallhergangs im Ausland. Da er nur die Schadenregulierung beschleunigen und nicht die Frage nach der Schuld klären soll, ist er entsprechend kurz und faktenbasiert. Zudem ist er in allen Sprachen gleichermaßen aufgeteilt: Alle Fragen und Antwortmöglichkeiten sind absolut identisch und zum schnelleren Verständnis auch nummeriert.

In welchen Ländern ist der Europäische Unfallbericht gültig?

Neben den Ländern der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gilt der Europäische Unfallbericht zudem auch in Bosnien-Herzegowina,  Marokko und Mazedonien ebenso wie in Tunesien und in der Türkei.

In welchen Sprachen ist der Europäische Unfallbericht verfügbar?

Sie erhalten den Europäischen Unfallbericht aktuell in insgesamt dreizehn Sprachen.

Neben Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch ist er auch in Niederländisch, Portugiesisch, Polnisch, Tschechisch, Türkisch, Russisch und Ungarisch vorhanden. Zudem gibt es ihn für all jene, die noch etwas weiter reisen wollen, mittlerweile sogar  in einer japanischen Version.

Wussten Sie schon…?

Europäischer Unfallbericht 2

Vor Gericht wird der Europäische Unfallbericht nicht selten zur Urteilsfindung herangezogen.

Vor Gericht wird der Europäische Unfallbericht nicht selten zur Urteilsfindung herangezogen.

Vor Gericht wird der Europäische Unfallbericht nicht selten zur Urteilsfindung herangezogen.

Europäischer Unfallbericht 2

Ein einmal von allen Unfallbeteiligten unterschriebener Unfallbericht darf nicht mehr verändert werden.

Ein einmal von allen Unfallbeteiligten unterschriebener Unfallbericht darf nicht mehr verändert werden.

Ein einmal von allen Unfallbeteiligten unterschriebener Unfallbericht darf nicht mehr verändert werden.

Europäischer Unfallbericht 2

Auch wenn "nur" Ihr Fahrzeug etwa durch Feuer oder Diebstahl beschädigt wurde, können Sie einen Europäischen Unfallbericht schreiben.

Auch wenn "nur" Ihr Fahrzeug etwa durch Feuer oder Diebstahl beschädigt wurde, können Sie einen Europäischen Unfallbericht schreiben.

Auch wenn "nur" Ihr Fahrzeug etwa durch Feuer oder Diebstahl beschädigt wurde, können Sie einen Europäischen Unfallbericht schreiben.

Europäischer Unfallbericht 5
Vorheriges Bild
Nächstes Bild
Slider

Wie oft und wo muss ich den Europäischen Unfallbericht ausfüllen und unterschreiben?

In der Regel reicht es, den Bericht einmal für Ihre Versicherung auszufüllen.

Dennoch sollte auch der andere Unfallbeteiligte eine Kopie Ihres Berichts erhalten. Wenn Sie also kein Dokument mit Durchschlag haben, müssen Sie den Europäischen Unfallbericht bei einem Unfall zweimal ausfüllen.

Möglich ist es jedoch auch, dass Sie und/oder Ihr Unfallgegner sich je ein Foto vom ausgefüllten Unfallbericht machen.

Europäischer Unfallbericht 6

Was das Wo angeht, empfiehlt sich das Ausfüllen in jedem Fall direkt am Unfallort, auch dann, wenn die Polizei bereits vor Ort ist.

Was mache ich mit dem ausgefüllten Europäischen Unfallbericht?

Haben Sie Ihren Europäischen Unfallbericht erst einmal ausgefüllt und sowohl Sie wie auch Ihr Unfallgegner ihn unterschrieben, sollten Sie ihn umgehend an Ihre Versicherung schicken, spätestens jedoch eine Woche nach dem Unfall.

Ist trotz anwesender Polizei ein Europäischer Unfallbericht nötig?

Zumindest ist er hilfreich. So nämlich lässt sich die Schadensregulierung beschleunigen, weil damit lange behördliche Wege quer durch europäische Büros erheblich verkürzt werden.

Download Europäischer Unfallbericht

Nutzen Sie unsere Vorlage und holen Sie sich kostenlos unseren Europäischen Unfallbericht.

Zusammenfassung – das Wichtigste in Kürze

  1. Der Europäische Unfallbericht ist ein Dokument, das bei einem Schadensfall innerhalb der EU und daran angrenzender Länder zu einer schnelleren Schadensregulierung ganz ohne Übersetzung beitragen soll.
  2. Er ist in insgesamt dreizehn verschiedenen Sprachen erhältlich, darunter auch in den Hauptsprachen der EU.
  3. Der Europäische Unfallbericht dient lediglich dem Festhalten der wichtigsten Fakten, nicht aber der endgültigen Klärung der Schuldfrage.
  4. Sowohl Sie wie auch Ihr Unfallgegner sollten jeweils ein Exemplar Ihres Berichts bekommen.
  5. Füllen Sie Ihren europäischen Schadensbericht unbedingt noch am Unfallort aus, auch wenn die Polizei anwesend ist, und senden Sie ihn innerhalb einer Woche an Ihre Versicherung.