powered by
Fulda Logo Fulda Logo

Länderkennzeichen BG für Bulgarien

Das Länderkennzeichen BG steht für Bulgarien.

Länderkennzeichen BG für Bulgarien – Land und Leute, Straßen und Verkehr

Das Länderkennzeichen BG steht für Bulgarien.

Land, Lage und Leute

Wissenswerte Daten, Fakten und Infos zu Bulgarien:

  • Bulgarien (auch Republik Bulgarien) ist mit etwas mehr als 7,1 Millionen Einwohnern einer der größeren südöstlichen Staaten Europas/auf dem Balkan.
  • Die Hauptstadt Sofia ist mit über 1,2 Millionen Einwohner zugleich die größte Stadt Bulgariens.
  • Das Bulgarische als eine von zahlreichen südslawischen Sprachen ist die Amtssprache des Landes.
  • Als offizielles Schriftsystem gilt in Bulgarien die kyrillische Schrift.

Verkehr

Die Verkehrsregeln in Bulgarien sind im Prinzip vergleichbar mit denen auf deutschen Straßen. Weiteres Wissenswertes zum Verkehr in Bulgarien:

  • Innerorts darf man in Bulgarien nicht schneller als 50 km/h fahren.
  • Auf bulgarischen Landstraßen gilt ein Tempolimit von 90 km/h, auf Schnellstraßen darf man höchstens 120 km/h und auf Autobahnen maximal 120 km/h fahren.
  • Die Alkoholgrenze für Fahrzeugführer liegt in Bulgarien bei 0,5 Promille.
  • Auch tagsüber gilt auf bulgarischen Straßen Lichtpflicht.
  • Eine Vignettenpflicht auf bulgarischen Nationalstraßen gilt mit Ausnahme von Motorrädern für alle Fahrzeuge.
  • Neben einem Warndreieck, einem Verbandskasten und einer Warnweste (wird empfohlen), muss in jedem Fahrzeug auch ein Feuerlöscher mitgeführt werden.
  • Winterreifen sind nur für in Bulgarien gemeldete Fahrzeuge Pflicht.
  • Grün ist die Farbe der Beschilderung bulgarischer Autobahnen.
  • Verkehrs- und Ortsschilder wie auch Wegweiser sind in kyrillischer und an Knotenpunkten wie auch in großen Städten ebenso in lateinischer Schrift gehalten.

Wussten Sie schon…?

Slider
˄