powered by
Fulda Logo Fulda Logo

359 Pannenhilfe

Pannenhilfe 1

Verkehrszeichen 359 Pannenhilfe

Dieses Schild ist ein blaues Quadrat mit einem Hammer in der Mitte.

Was bedeutet das Verkehrsschild?

Hier kann man bei einer Panne Hilfe finden. Hier befindet sich eine Reparaturwerkstatt.

Im Notfall sind unter Umständen auch folgende Schilder von Bedeutung:

Bei den blauen Zeichen 359-378 mit Symbol handelt es sich um Hinweisschilder, wo sich das nächste WC, Tankstelle, Polizei oder Autobahnhotel usw. befindet.

Was soll man tun?

Bei Pannen kann man, wenn möglich, diesen Posten aufsuchen.

Wussten Sie schon…?

Pannenhilfe 2

Fährt man ohne Fahrerlaubnis, handelt es sich nach § 21 Straßenverkehrsgesetz (StVG) um eine Straftat, die mit einer Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe bis zu 1 Jahr geahndet wird.

Fährt man ohne Fahrerlaubnis, handelt es sich nach § 21 Straßenverkehrsgesetz (StVG) um eine Straftat, die mit einer Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe bis zu 1 Jahr geahndet wird.

Fährt man ohne Fahrerlaubnis, handelt es sich nach § 21 Straßenverkehrsgesetz (StVG) um eine Straftat, die mit einer Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe bis zu 1 Jahr geahndet wird.

Pannenhilfe 2

Auf Privatgrundstücken ist keine Fahrerlaubnis erforderlich. Das Grundstück darf für den öffentlichen Verkehr allerdings nicht zugänglich sein.

Auf Privatgrundstücken ist keine Fahrerlaubnis erforderlich. Das Grundstück darf für den öffentlichen Verkehr allerdings nicht zugänglich sein.

Auf Privatgrundstücken ist keine Fahrerlaubnis erforderlich. Das Grundstück darf für den öffentlichen Verkehr allerdings nicht zugänglich sein.

Pannenhilfe 2

Das Mofa ist gerade bei jungen Menschen sehr beliebt, da es schon im Alter von 15 Jahren gefahren werden darf. Einen Führerschein im eigentlichen Sinne braucht es dafür nicht, trotzdem muss eine Prüfbescheinigung vorliegen.

Das Mofa ist gerade bei jungen Menschen sehr beliebt, da es schon im Alter von 15 Jahren gefahren werden darf. Einen Führerschein im eigentlichen Sinne braucht es dafür nicht, trotzdem muss eine Prüfbescheinigung vorliegen.

Das Mofa ist gerade bei jungen Menschen sehr beliebt, da es schon im Alter von 15 Jahren gefahren werden darf. Einen Führerschein im eigentlichen Sinne braucht es dafür nicht, trotzdem muss eine Prüfbescheinigung vorliegen.

Pannenhilfe 5
Vorheriges Bild
Nächstes Bild
Slider

Bußgeld bei Nicht-Beachtung

Es handelt sich hierbei lediglich um ein Hinweisschild, das zur Orientierung dient.