powered by
Fulda Logo Fulda Logo

Zeichen 117 Seitenwind

Seitenwind 1

Verkehrszeichen 117 Seitenwind

Das Schild ist ein rotes Dreieck mit einem Windanzeiger / Windsack in der Mitte auf weißem Grund.

Was bedeutet das Verkehrsschild?

Das Gefahrenzeichen warnt vor starkem Seitenwind und Windböen. Ein Zusatzschild kann Hinweise auf die Entfernung zur Gefahrenquelle geben. Häufig findet man dieses Schild vor Brücken. Zusätzlich kann ein echter Windsack angebracht sein, der die tatsächliche Windrichtung und Stärke des Windes anzeigt.

Was soll man tun?

Fahrweise entsprechend anpassen. Geschwindigkeit drosseln, sehr aufmerksam fahren und jederzeit bremsbereit sein. Sollte man den Seitenwind spüren, dann sollte man nie ruckartig gegenlenken. Überholen sollte vermieden werden.

Bußgeld bei Nicht-Beachtung

Da es sich um kein Verbot im engeren Sinne handelt, sondern um eine Warnung, hat die Gruppe der Gefahrenzeichen keine bußgeldrechtlichen Konsequenzen. Im Falle eines Unfalls hat die Nicht-Beachtung aber unter Umständen eine Relevanz, wenn es um die Schuldfrage geht.

Wussten Sie schon…?

Seitenwind 2

Maskiert/kostümiert Auto zu fahren kann für
Kfz-Verischerungen eine Gefahrerhöhung darstellen - mit möglicher Eigenbeteiligung bei Schäden.

Maskiert/kostümiert Auto zu fahren kann für Kfz-Verischerungen eine Gefahrerhöhung darstellen - mit möglicher Eigenbeteiligung bei Schäden.

Maskiert/kostümiert Auto zu fahren kann für Kfz-Verischerungen eine Gefahrerhöhung darstellen - mit möglicher Eigenbeteiligung bei Schäden.

Seitenwind 2

Das Einstellen der Parkscheibe muss immer auf die halbe Stunde nach Ankunft auf dem Parkplatz erfolgen.

Das Einstellen der Parkscheibe muss immer auf die halbe Stunde nach Ankunft auf dem Parkplatz erfolgen.

Das Einstellen der Parkscheibe muss immer auf die halbe Stunde nach Ankunft auf dem Parkplatz erfolgen.

Seitenwind 2

Das Knöllchen auf dem Supermarkt-Parkplatz entspricht einer Vertragsstrafe und keiner Ordnungswidrigkeit.

Das Knöllchen auf dem Supermarkt-Parkplatz entspricht einer Vertragsstrafe und keiner Ordnungswidrigkeit.

Das Knöllchen auf dem Supermarkt-Parkplatz entspricht einer Vertragsstrafe und keiner Ordnungswidrigkeit.

Seitenwind 5
Vorheriges Bild
Nächstes Bild
Slider