powered by
Fulda Logo Fulda Logo

Kfz-Kennzeichen & alles was Sie dazu wissen müssen

Welche Arten von Kennzeichen gibt es? Wie beantrage ich es? Wie funktioniert das mit dem Wunschkennzeichen? Für welche Städte und Kreise stehen die Buchstaben am Anfang? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie hier.

Unter bestimmten Umständen ist es möglich, das Kennzeichen zu behalten. In welchen Fällen ist das erlaubt und wie viel Geld kann dabei gespart werden?

Andere Länder, andere Sitten. Kennzeichen in anderen Ländern können sich in Form und Farbe unterscheiden. Und wofür stehen die verschiedenen Abkürzungen?

Zwei Fahrzeuge des gleichen Typs können sich theoretisch ein Kennzeichen teilen. Wie funktioniert das und für wen lohnt sich dieses Modell?

Grüne Kennzeichen können für steuerbefreite Fahrzeuge benutzt werden. Doch bei welchen Fahrzeugen ist das möglich und wie lässt sich die Steuerbefreiung beantragen?

Vom roten Kennzeichen profitieren vor allem Händler. Was muss man als Händler nachweisen, um das Kennzeichen nutzen zu dürfen und gibt es Ausnahmen für Privatleute?

Das Kurzzeitkennzeichen ist nur für wenige Tage gültig. Bei welchen Gelegenheiten wird es gebraucht und wo kann es beantragt werden?

Auf einer Reise durch Deutschland wird man viele verschiedene Kennzeichen entdecken. Doch für welche Städte und Landkreise stehen die Abkürzungen?

Das individuelle Wunschkennzeichen gehört für viele Autofahrer einfach dazu. Doch was kostet der Spaß und wie lässt sich das Wunschkennzeichen beantragen?

Ein Auto kann in der Regel nur mit einem Ausfuhrkennzeichen ins Ausland überführt werden. Was kostet das Kennzeichen und welche Unterlagen werden dafür gebraucht?

Mit dem EU-Kennzeichen wird die Einigkeit der Europäischen Union symbolisiert. Wie sieht es aus und ist es in allen EU-Ländern Pflicht?

Wussten Sie schon…?

Kfz Kennzeichen 11

Auf dem Kennzeichen ist das Eurokennzeichen,
der Zulassungsbezirk, die Prüfplakette,
die Stempelplakette sowie die Erkennungsnummer zu finden.

Auf dem Kennzeichen ist das Eurokennzeichen, der Zulassungsbezirk, die Prüfplakette, die Stempelplakette sowie die Erkennungsnummer zu finden.

Auf dem Kennzeichen ist das Eurokennzeichen, der Zulassungsbezirk, die Prüfplakette, die Stempelplakette sowie die Erkennungsnummer zu finden.

Kfz Kennzeichen 11

Die ersten Kennzeichen wurden an Fahrradfahrer ausgegeben und sollten die Ermittlungen bei Fahrerflucht erleichtern.

Die ersten Kennzeichen wurden an Fahrradfahrer ausgegeben und sollten die Ermittlungen bei Fahrerflucht erleichtern.

Die ersten Kennzeichen wurden an Fahrradfahrer ausgegeben und sollten die Ermittlungen bei Fahrerflucht erleichtern.

Kfz Kennzeichen 11

Das erste Kennzeichen an einem Auto gab es 1906 in Baden.

Das erste Kennzeichen an einem Auto gab es 1906 in Baden.

Das erste Kennzeichen an einem Auto gab es 1906 in Baden.

Kfz Kennzeichen 14
Vorheriges Bild
Nächstes Bild
Slider

Wie ist das Kfz-Kennzeichen definiert?

Das Kfz-Kennzeichen (auch Autokennzeichen oder Nummernschild genannt) ist eine von der Kfz-Zulassungsstelle ausgegebene amtliche Kennzeichnung für Kraftfahrzeuge.

Das Kfz-Kennzeichen besteht aus einem Unterscheidungszeichen und der Erkennungsnummer. Das Kennzeichen gilt zusammen mit der Zulassungsbescheinigung als Nachweis für die Zulassung zum Straßenverkehr durch die zuständige Straßenverkehrsbehörde.