powered by
Fulda Logo Fulda Logo

610 Leitkegel (Pylon)

Leitkegel 1

Verkehrszeichen 610 Leitkegel (Pylon)

Bei dieser Verkehrseinrichtung handelt es sich um ein sogenanntes rot-weißes Verkehrshütchen.

Was haben Leitkegel / Hütchen für eine Bedeutung?

Verkehrsleitkegel werden zur Verkehrssicherung eingesetzt und sichern Markierungsarbeiten ab. Sie werden auch Hütchen oder Pylon genannt.

Ein roter Kegel gilt als Verkehrszeichen und dient genau wie die Absperrschranken o.ä. zur Absperrung. Zusätzlich werden sie beim Motorsport, in der Fahrschule und bei der Verkehrserziehung eingesetzt.

Es gibt sie in verschiedenen Größen (gebräuchlich Leitkegel 500mm) und sie haben immer eine starke Farbgebung (Warnfarbe) mit reflektierenden Eigenschaften zur besseren Sichtbarkeit.

Die Leitkegel Maße hängen vom jeweiligen Einsatzzweck ab. Auf Autobahnen sind 75 cm üblich, während sonst kleinere verwendet werden.

Man kann die Hütchen gut stapeln und gut transportieren. Im Fall einer Kollision haben die Kegel den Vorteil, dass sie gefahrlos überfahren werden können. Daher eignen sie sich auch gut für Verkehrsübungen und Tests.

Aus Platzmangel und für den noch besseren Transport wurden bereits faltbare Leitkegel (auch für Einsatzfahrzeuge) entwickelt.

Was soll man tun?

Abgesperrte Flächen darf man niemals befahren. Die Hinweise am Absperrgelände unbedingt immer beachten.

Wussten Sie schon…?

Leitkegel 2

Bereits ein 150 Gramm leichtes Handy, das bei einer Vollbremsung im Fahrzeug umherfliegt, prallt mit einem Gewicht von bis zu 7,5 Kilogramm auf.

Bereits ein 150 Gramm leichtes Handy, das bei einer Vollbremsung im Fahrzeug umherfliegt, prallt mit einem Gewicht von bis zu 7,5 Kilogramm auf.

Bereits ein 150 Gramm leichtes Handy, das bei einer Vollbremsung im Fahrzeug umherfliegt, prallt mit einem Gewicht von bis zu 7,5 Kilogramm auf.

Leitkegel 2

Werden die Achslasten überschritten oder unproportional verteilt, kann das Fahrzeug schlingern oder gar umkippen.

Werden die Achslasten überschritten oder unproportional verteilt, kann das Fahrzeug schlingern oder gar umkippen.

Werden die Achslasten überschritten oder unproportional verteilt, kann das Fahrzeug schlingern oder gar umkippen.

Leitkegel 2

Es ist wichtig, dass man das im Fahrzeugschein oder in der Betriebsanleitung angegebene zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeugs oder Anhängers
nicht überschreitet.

Es ist wichtig, dass man das im Fahrzeugschein oder in der Betriebsanleitung angegebene zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeugs oder Anhängers nicht überschreitet.

Es ist wichtig, dass man das im Fahrzeugschein oder in der Betriebsanleitung angegebene zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeugs oder Anhängers nicht überschreitet.

Leitkegel 5
Vorheriges Bild
Nächstes Bild
Slider

Bußgeld bei Nicht-Beachtung

Es handelt sich hierbei zwar lediglich um eine Warnung, trotzdem kann es im Falle eines Unfalls bei Nicht-Beachtung der Absperrung zu Konsequenzen kommen. Bei Überquerung von abgesperrtem Gelände oder von Übergängen trotz geschlossener Schranke oder bei Verstoß gegen die Wartepflicht kann man mit Bußgeldern und Punkten rechnen.