powered by
Fulda Logo Fulda Logo

LKW Geschwindigkeitsüberschreitung: Strafen, Verhalten & wertvolle Tipps

Bußgeldkatalog Geschwindigkeit für LKW über 3,5 t – innerorts: Welche Strafen drohen?

In der folgenden Tabelle sehen Sie, mit welchen Strafen zu rechnen ist, wenn Sie mit dem LKW die Geschwindigkeitsbeschränkung missachten. Die Werte gelten für LKW mit einem Gewicht von über 3,5 t, innerorts.

Geschwindigkeit überschritten Buß­geld Punk­te Fahrverbot
… bis 10 km/h 20 €
… 11 bis 15 km/h 30 €
… 16 bis 20 km/h 80 € 1
… 21 bis 25 km/h 95 € 1
… 26 bis 30 km/h 140 € 2 1 Monat
… 31 bis 40 km/h 200 € 2 1 Monat
… 41 bis 50 km/h 280 € 2 2 Monate
… 51 bis 60 km/h 480 € 2 3 Monate
… über 60 km/h 680 € 2 3 Monate

Bußgeldkatalog Geschwindigkeit für LKW über 3,5 t – außerorts: Welche Strafen drohen?

Vergleicht man die Bußgelder für LKW innerorts und außerorts, fällt auf, dass die Strafen für die Missachtung des Tempolimits außerorts niedriger sind. Die folgende Tabelle zeigt die Bußgelder im Detail.

Geschwindigkeit überschritten Buß­geld Punk­te Fahrverbot
… bis 10 km/h 15 €
… 11 bis 15 km/h 25 €
… 16 bis 20 km/h 70 € 1
… 21 bis 25 km/h 80 € 1
… 26 bis 30 km/h 95 € 1
… 31 bis 40 km/h 160 € 2 1 Monat
… 41 bis 50 km/h 240 € 2 1 Monat
… 51 bis 60 km/h 440 € 2 2 Monate
… über 60 km/h 600 € 2 3 Monate

Wussten Sie schon…?

Slider

Bußgeldkatalog Geschwindigkeit LKW über 3,5 t mit gefährlichen Gütern & Kraftomnibusse mit Fahrgästen – innerorts: Welche Strafen drohen?

Werden gefährliche Güter transportiert oder trägt der Fahrer die Verantwortung für Fahrgäste, steigen auch die Strafen bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung. Damit wird den weitreichenderen Folgen bei einem möglichen Unfall Rechnung getragen.

Geschwindigkeit überschritten Buß­geld Punk­te Fahrverbot
… bis 10 km/h 35 €
… 11 bis 15 km/h 60 € 1
… 16 bis 20 km/h 160 € 1
… 21 bis 25 km/h 200 € 2 1 Monat
… 26 bis 30 km/h 280 € 2 1 Monat
… 31 bis 40 km/h 360 € 2 2 Monate
… 41 bis 50 km/h 480 € 2 3 Monate
… 51 bis 60 km/h 600 € 2 3 Monate
… über 60 km/h 760 € 2 3 Monate

Bußgeldkatalog Geschwindigkeit LKW über 3,5 t mit gefährlichen Gütern & Kraftomnibusse mit Fahrgästen – außerorts: Welche Strafen drohen?

Auch hier zeigt sich wieder, dass Temposünder außerorts günstiger davonkommen als innerorts. Gerade die Verantwortung durch die Gefahrengüter oder die Fahrgäste sollte allerdings jeden Fahrer dazu anhalten, sich an das vorgegeben Tempolimit zu halten.

Geschwindigkeit überschritten Buß­geld Punk­te Fahrverbot
… bis 10 km/h 30 €
… 11 bis 15 km/h 35 €
… 16 bis 20 km/h 120 € 1
… 21 bis 25 km/h 160 € 1
… 26 bis 30 km/h 240 € 2 1 Monat
… 31 bis 40 km/h 320 € 2 1 Monat
… 41 bis 50 km/h 400 € 2 2 Monate
… 51 bis 60 km/h 560 € 2 3 Monate
… über 60 km/h 680 € 2 3 Monate

Welche Höchstgeschwindigkeit gilt für LKW auf der Autobahn?

Während PKW in der Regel keiner Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn unterliegen, müssen sich LKW-Fahrer an ein Tempolimit halten. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit liegt bei 80 km/h.

Dieser Wert wird nach unten korrigiert, wenn die Straßen- oder Sichtverhältnisse durch das Wetter und die Witterung beeinflusst werden. Dann sollte das Tempo auf 50 km/h gedrosselt werden, um die Unfallgefahr zu minimieren.

Zusammenfassung – das Wichtigste in Kürze

  1. Geschwindigkeitsüberschreitungen werden mit Bußgeldern oder Punkten in Flensburg geahndet
  2. Im schlimmsten Fall droht sogar ein Fahrverbot für mehrere Monate
  3. Die zulässige Geschwindigkeit für LKW auf der Autobahn beträgt 80 km/h
  4. Bei schlechter Sicht oder starken Witterungseinflüssen wird die Maximalgeschwindigkeit auf 50 km/h verringert
˄