powered by
Fulda Logo Fulda Logo

Geschwindigkeit in Italien auf Autobahnen, Fernstrassen & Stadt: Diese Strafen drohen!

Geschwindigkeit Italien: Wie schnell darf ich in Italien fahren?

Auf Autobahnen gilt für PKW und Motorräder in Italien die Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. Handelt es sich um dreispurige Autobahnen, sind entsprechend der Beschilderung auch 150 km/h erlaubt. Für Wohnmobile und  LKW über 3,5 t gilt ein Tempolimit von 100 km/h. PKW mit Anhängern (bspw. Wohnwagen) dürfen nur 80 km/h fahren.

Schränken schlechte Witterungsverhältnisse die Sicht ein, gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h für PKW.

Auf italienischen Schnellstraßen sind 90 km/h erlaubt.

Wussten Sie schon…?

Slider
˄